30 gängige Arten von Websites (mit Beispielen)

Friedrich Siever - Senior Webdesigner und Webentwickler
Chief of Development & Design @ exovia. Meine Mission: Websites, die Kunden begeistern! Perfekte Ästhetik & Funktionalität. Let's create!
Aktualisiert: Juli 5, 2024

Im digitalen Zeitalter gibt es eine Vielzahl von Websites, jede mit ihrem eigenen Zweck und spezifischen Merkmalen. Die Auswahl der richtigen Website-Art ist entscheidend für den Erfolg deines Unternehmens oder Projekts. In diesem Artikel erfährst du, welche verschiedenen Arten von Websites es gibt, ihre spezifischen Merkmale und wie du die passende Website für deine Bedürfnisse auswählst. Egal, ob du eine Website für ein Unternehmen, einen Blog, ein Portfolio oder eine Non-Profit-Organisation benötigst – hier findest du alle wichtigen Informationen.

1. Geschäftliche Website (Corporate Website)

Definition und Merkmale: Eine geschäftliche Website repräsentiert dein Unternehmen online. Sie ist deine digitale Visitenkarte, auf der du alles über dein Unternehmen, deine Produkte oder Dienstleistungen und Kontaktmöglichkeiten präsentieren kannst. Eine gut gestaltete Unternehmenswebsite schafft Vertrauen und Professionalität.

Vorteile für Unternehmen: Mit einer geschäftlichen Website kannst du die Bekanntheit deiner Marke steigern, neue Kunden gewinnen und bestehende Kunden binden. Deine Kunden können sich rund um die Uhr über dein Angebot informieren und dich kontaktieren. Außerdem bietet die Website eine Plattform für aktuelle Nachrichten, Blogbeiträge und Kundenerfahrungen, die dein Unternehmen ins beste Licht rücken.

Beispiele:

2. Website für den elektronischen Handel (E-Commerce)

Definition und Merkmale: Eine E-Commerce-Website ermöglicht es dir, Produkte und Dienstleistungen direkt online zu verkaufen. Sie umfasst Funktionen wie Produktkataloge, Warenkörbe und Zahlungsgateways. Eine gut strukturierte und sichere E-Commerce-Website ist entscheidend für den Erfolg deines Online-Geschäfts.

Vorteile und Herausforderungen: Mit einer E-Commerce-Website kannst du eine breite Zielgruppe erreichen und deinen Umsatz erheblich steigern. Sie erfordert jedoch auch eine sorgfältige Verwaltung, sichere Zahlungsabwicklung und eine benutzerfreundliche Gestaltung, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.

Beispiele:

3. Blog-Website

Definition und Merkmale: Ein Blog ist eine Website, die regelmäßig aktualisierte Inhalte in Form von Artikeln, Berichten oder Meinungen bietet. Blogs können sich auf verschiedene Themen spezialisieren und bieten eine Plattform, um Wissen und Erfahrungen zu teilen.

Einsatzmöglichkeiten und Vorteile: Blogs sind ideal für Content-Marketing, um Expertenwissen zu teilen, die SEO zu verbessern und eine engagierte Community aufzubauen. Sie ermöglichen es dir, deine Gedanken und Ideen einem breiten Publikum zugänglich zu machen und durch regelmäßige Beiträge die Besucherzahl zu steigern.

Beispiele:

4. Portfolio-Website

Definition und Merkmale: Eine Portfolio-Website wird von Kreativen wie Fotografen, Designern oder Künstlern genutzt, um ihre Arbeiten online zu präsentieren. Sie dient als digitale Galerie, in der du deine besten Werke ausstellen kannst.

Nutzung für Kreative und Freiberufler: Portfolio-Websites helfen dir dabei, potenzielle Kunden oder Arbeitgeber zu beeindrucken und Aufträge zu gewinnen. Durch eine ansprechende Präsentation deiner Arbeiten kannst du deine Fähigkeiten und Kreativität optimal zur Schau stellen.

Beispiele:

5. Landing Page-Website

Definition und Merkmale: Eine Landing Page ist eine einzelne Webseite, die speziell für Marketing- oder Werbekampagnen erstellt wird. Sie enthält gezielte Inhalte und Call-to-Actions (CTAs), um Besucher in Leads oder Kunden umzuwandeln.

Einsatz für Marketingkampagnen und Lead-Generierung: Landing Pages sind darauf ausgelegt, die Conversion-Rate zu maximieren. Sie sind oft das Ziel von Werbeanzeigen oder E-Mail-Marketing-Kampagnen und bieten eine klare, fokussierte Botschaft, um den Besucher zu einer bestimmten Handlung zu bewegen.

Beispiele:

6. Veranstaltungs-Website

Definition und Merkmale: Veranstaltungs-Websites informieren über bevorstehende Events und bieten oft die Möglichkeit zur Registrierung oder zum Ticketkauf. Sie sind darauf ausgelegt, Teilnehmer zu informieren und zu binden.

Nutzung für Events und Konferenzen: Mit einer Veranstaltungs-Website kannst du alle wichtigen Informationen zu deinem Event bereitstellen, die Anmeldung erleichtern und die Teilnehmerzahl erhöhen. Eine gut gestaltete Veranstaltungs-Website kann das Interesse an deinem Event steigern und die Teilnehmerzahl maximieren.

Beispiele:

7. Gemeinnützige Website (Non-Profit)

Definition und Merkmale: Gemeinnützige Websites unterstützen Non-Profit-Organisationen bei der Verbreitung ihrer Botschaften und der Gewinnung von Spenden. Sie dienen als Plattform, um die Mission und Ziele der Organisation zu kommunizieren.

Nutzung für Organisationen und Vereine: Mit einer gemeinnützigen Website kannst du Unterstützer gewinnen, Spenden sammeln und über Projekte informieren. Eine gut gestaltete Website kann das Vertrauen und das Engagement der Besucher erhöhen.

Beispiele:

8. Website für Mitglieder

Definition und Merkmale: Diese Websites bieten exklusiven Zugang zu Inhalten oder Dienstleistungen für Mitglieder einer Organisation. Sie sind darauf ausgelegt, die Mitgliedschaft attraktiv zu gestalten und den Mitgliedern Mehrwert zu bieten.

Vorteile für Mitgliedsorganisationen: Eine Mitglieder-Website stärkt die Bindung der Mitglieder und bietet exklusive Inhalte und Dienstleistungen, die nur Mitgliedern zugänglich sind. Dies kann die Zufriedenheit und Loyalität der Mitglieder erhöhen.

Beispiele:

9. Persönliche Website

Definition und Merkmale: Persönliche Websites werden genutzt, um eine individuelle Online-Präsenz zu schaffen, oft mit einem Blog oder Portfolio. Sie ermöglichen es dir, deine persönliche Marke zu stärken und deine Projekte und Interessen zu präsentieren.

Nutzung zur persönlichen Markenbildung: Mit einer persönlichen Website kannst du deine beruflichen und persönlichen Ziele erreichen, indem du deine Fähigkeiten und Interessen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machst. Sie bietet eine Plattform, um deine Geschichte zu erzählen und dich mit anderen zu vernetzen.

Beispiele:

10. Informationelle Website

Definition und Merkmale: Diese Websites bieten umfassende Informationen zu bestimmten Themen und dienen oft als Ressource für Forschung und Lernen. Sie sind darauf ausgelegt, den Nutzern genaue und zuverlässige Informationen zu bieten.

Bereitstellung von Informationen und Ressourcen: Informationelle Websites sind ideal für Nutzer, die nach spezifischen Informationen suchen. Sie bieten detaillierte Inhalte, die auf gründlicher Recherche basieren und oft durch Experten verfasst sind.

Beispiele:

11. Online-Forum

Definition und Merkmale: Ein Online-Forum ist eine Website, auf der Benutzer Diskussionen führen, Fragen stellen und Antworten geben können. Foren sind oft in verschiedene Kategorien unterteilt, die spezifische Themen abdecken.

Vorteile für Community-Building und Interaktion: Foren fördern den Austausch von Wissen und Erfahrungen innerhalb einer Gemeinschaft. Sie bieten eine Plattform für Diskussionen, Problemlösungen und den Aufbau von Beziehungen zwischen den Mitgliedern.

Beispiele:

12. Gemeinschaftliche Website

Definition und Merkmale: Gemeinschaftliche Websites fördern die Zusammenarbeit und das Engagement innerhalb einer Gemeinschaft. Sie bieten Plattformen für gemeinschaftliche Projekte, Austausch und Kommunikation.

Nutzung für Community-Engagement und Zusammenarbeit: Diese Websites unterstützen die Interaktion und das Teilen von Ressourcen innerhalb einer Gemeinschaft. Sie helfen dabei, gemeinsame Ziele zu erreichen und die Gemeinschaft zu stärken.

Beispiele:

13. Startup-Website

Definition und Merkmale: Eine Startup-Website stellt neue Unternehmen vor und dient der Information und Anwerbung von Investoren oder Kunden. Sie betont oft die Einzigartigkeit des Unternehmens und seine innovativen Produkte oder Dienstleistungen.

Vorteile für neue Unternehmen: Mit einer Startup-Website kannst du dein Unternehmen bekannt machen und erste Kunden oder Investoren gewinnen. Sie hilft dabei, dein Geschäftsmodell zu erklären und das Interesse von Stakeholdern zu wecken.

Beispiele:

14. Beratungs-Website

Definition und Merkmale: Beratungs-Websites bieten Informationen über Beratungsdienste und Dienstleistungen an. Sie präsentieren die Expertise und Erfahrung der Berater und bieten oft Fallstudien und Erfolgsgeschichten.

Nutzung für Beratungsdienste und Dienstleistungen: Mit einer Beratungs-Website kannst du potenzielle Kunden informieren und überzeugen. Sie hilft dabei, dein Fachwissen darzustellen und Vertrauen aufzubauen.

Beispiele:

15. Buchungs-Website

Definition und Merkmale: Eine Buchungs-Website ermöglicht es Nutzern, Reservierungen oder Termine online zu buchen. Sie bietet oft Echtzeit-Verfügbarkeiten und eine einfache Benutzeroberfläche zur Verwaltung von Buchungen.

Nutzung für Reservierungen und Termine: Buchungs-Websites sind ideal für Restaurants, Hotels, Arztpraxen und andere Dienstleister, die Termine oder Reservierungen anbieten. Sie erleichtern den Buchungsprozess und verbessern die Kundenzufriedenheit durch bequeme Online-Buchungsoptionen.

Beispiele:

16. Petitions-Website

Definition und Merkmale: Petitions-Websites ermöglichen es Nutzern, Petitionen zu erstellen und zu unterzeichnen. Sie dienen als Plattform für gesellschaftliches Engagement und politische Veränderungen.

Nutzung für gesellschaftliches Engagement und Veränderungen: Mit einer Petitions-Website kannst du Menschen mobilisieren und Unterstützer für eine Sache gewinnen. Sie hilft dabei, auf wichtige Themen aufmerksam zu machen und Veränderungen zu bewirken.

Beispiele:

17. Schul-Website

Definition und Merkmale: Schul-Websites bieten Informationen über Bildungseinrichtungen und deren Programme. Sie dienen als zentrale Anlaufstelle für Schüler, Eltern und Lehrer.

Vorteile für Bildungseinrichtungen: Mit einer Schul-Website kannst du über schulische Aktivitäten, Veranstaltungen und wichtige Termine informieren. Sie erleichtert die Kommunikation zwischen Schule und Eltern und bietet eine Plattform für Lernressourcen.

Beispiele:

18. Hobby-Website

Definition und Merkmale: Hobby-Websites sind auf spezifische Freizeitaktivitäten und Interessen ausgerichtet. Sie bieten eine Plattform für Gleichgesinnte, um sich auszutauschen und ihre Hobbys zu teilen.

Nutzung für Freizeitaktivitäten und Interessen: Mit einer Hobby-Website kannst du deine Leidenschaft mit anderen teilen und dich mit Menschen vernetzen, die ähnliche Interessen haben. Sie bietet Anleitungen, Tipps und eine Community für den Austausch.

Beispiele:

19. Interaktive Website

Definition und Merkmale: Interaktive Websites bieten Benutzern interaktive Elemente wie Spiele, Quizze oder Tools. Sie sind darauf ausgelegt, die Nutzer aktiv einzubinden und eine ansprechende Benutzererfahrung zu schaffen.

Nutzung für Benutzerinteraktion und Engagement: Interaktive Websites erhöhen die Nutzerbindung durch interaktive Inhalte und fördern das Engagement der Besucher. Sie bieten eine unterhaltsame und informative Plattform, die die Nutzer immer wieder zurückkommen lässt.

Beispiele:

20. Unterhaltungs-Website

Definition und Merkmale: Unterhaltungs-Websites bieten Inhalte wie Videos, Musik oder Spiele. Sie sind darauf ausgelegt, den Nutzern eine entspannende und unterhaltsame Erfahrung zu bieten.

Nutzung für Unterhaltung und Freizeit: Mit einer Unterhaltungs-Website kannst du den Nutzern eine Plattform für ihre Freizeitaktivitäten bieten. Sie ist ideal für das Streaming von Filmen und Serien, das Hören von Musik oder das Spielen von Online-Spielen.

Beispiele:

21. Hochzeits-Website

Definition und Merkmale: Hochzeits-Websites werden zur Planung und Organisation von Hochzeiten genutzt. Sie bieten Informationen über das Event, die Location, das Programm und vieles mehr.

Nutzung für Hochzeitsplanung und -organisation: Mit einer Hochzeits-Website kannst du alle wichtigen Informationen für deine Gäste bereitstellen und die Planung und Koordination erleichtern. Sie hilft dabei, das Event stressfrei zu organisieren und die Gäste auf dem Laufenden zu halten.

Beispiele:

22. Reise-Website

Definition und Merkmale: Reise-Websites bieten Informationen und Buchungsmöglichkeiten für Reisen. Sie enthalten oft Reiseberichte, Tipps und Buchungsfunktionen.

Nutzung für Reiseplanung und -buchungen: Reise-Websites erleichtern die Planung und Buchung von Reisen. Sie bieten eine Fülle von Informationen über Reiseziele und helfen Nutzern, die besten Angebote zu finden und ihre Reisen effizient zu planen.

Beispiele:

23. Verzeichnis-Website

Definition und Merkmale: Verzeichnis-Websites bieten Listen von Unternehmen, Dienstleistungen oder Ressourcen. Sie sind darauf ausgelegt, Nutzern zu helfen, spezifische Informationen oder Anbieter zu finden.

Nutzung für Listings und Verzeichnisse: Verzeichnis-Websites sind ideal für Nutzer, die nach bestimmten Dienstleistungen, Unternehmen oder Produkten suchen. Sie bieten eine strukturierte Übersicht und ermöglichen es den Nutzern, schnell die gesuchten Informationen zu finden.

Beispiele:

24. Nachrichten- und Magazin-Website

Definition und Merkmale: Diese Websites bieten aktuelle Nachrichten und redaktionelle Inhalte. Sie sind darauf ausgelegt, die Nutzer über aktuelle Ereignisse und Themen zu informieren.

Bereitstellung von Nachrichten und redaktionellen Inhalten: Nachrichten- und Magazin-Websites sind eine wichtige Informationsquelle für viele Menschen. Sie bieten umfassende Berichterstattung und Analysen zu verschiedenen Themenbereichen.

Beispiele:

25. Gedenkstätten-Website

Definition und Merkmale: Gedenkstätten-Websites werden genutzt, um an verstorbene Personen zu erinnern. Sie bieten eine Plattform für Trauer und Erinnerungen.

Nutzung für Erinnerungen und Gedenken: Mit einer Gedenkstätten-Website kannst du das Andenken an verstorbene Personen ehren und eine Möglichkeit für Familie und Freunde schaffen, ihre Erinnerungen zu teilen und ihre Trauer auszudrücken.

Beispiele:

26. Abonnement-Website

Definition und Merkmale: Abonnement-Websites bieten Zugang zu Inhalten oder Dienstleistungen gegen eine monatliche Gebühr. Sie sind darauf ausgelegt, kontinuierliche Einnahmen durch Abonnements zu generieren.

Nutzung für abonnierbare Inhalte und Dienstleistungen: Mit einer Abonnement-Website kannst du deinen Nutzern exklusive Inhalte oder Dienstleistungen anbieten, die nur durch ein Abonnement zugänglich sind. Dies schafft eine stabile Einnahmequelle und bindet die Nutzer langfristig.

Beispiele:

27. Kinderfreundliche Website

Definition und Merkmale: Kinderfreundliche Websites bieten kindgerechte Inhalte und Bildungsressourcen. Sie sind darauf ausgelegt, eine sichere und ansprechende Umgebung für Kinder zu schaffen.

Nutzung für kindgerechte Inhalte und Bildung: Mit einer kinderfreundlichen Website kannst du den jüngsten Nutzern altersgerechte Inhalte bieten, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich sind. Sie hilft dabei, Kinder in einer sicheren Online-Umgebung zu fördern und zu bilden.

Beispiele:

28. Verkaufswebsite

Definition und Merkmale: Verkaufswebsites sind darauf ausgelegt, Produkte oder Dienstleistungen direkt zu verkaufen. Sie bieten eine Plattform für den Online-Verkauf und enthalten Funktionen wie Produktkataloge, Warenkörbe und Zahlungsgateways.

Nutzung für den direkten Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen: Verkaufswebsites ermöglichen es dir, deine Produkte oder Dienstleistungen einem breiten Publikum anzubieten und den Verkaufsprozess zu optimieren. Sie sind ideal für Unternehmen, die ihre Umsätze durch den Online-Verkauf steigern möchten.

Beispiele:

29. Produktbewertungs-Website

Definition und Merkmale: Produktbewertungs-Websites bieten Bewertungen und Tests von Produkten. Sie helfen Nutzern, informierte Kaufentscheidungen zu treffen, indem sie detaillierte Informationen und Meinungen zu verschiedenen Produkten bereitstellen.

Nutzung für das Bewerten und Testen von Produkten: Mit einer Produktbewertungs-Website kannst du deinen Nutzern wertvolle Einblicke in die Qualität und Leistung von Produkten bieten. Sie hilft dabei, das Vertrauen der Nutzer zu gewinnen und ihre Kaufentscheidungen zu unterstützen.

Beispiele:

Fazit

Es gibt viele verschiedene Arten von Websites, jede mit ihren eigenen spezifischen Merkmalen und Vorteilen. Die Auswahl der richtigen Website-Art ist entscheidend, um deine Ziele zu erreichen und den Erfolg deiner Online-Präsenz zu maximieren. Egal, ob du eine Website für ein Unternehmen, einen E-Commerce-Shop, einen Blog oder eine Non-Profit-Organisation benötigst – die richtige Wahl kann den Unterschied ausmachen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Eine geschäftliche Website repräsentiert ein Unternehmen online. Sie dient als digitale Visitenkarte, auf der Informationen über das Unternehmen, seine Produkte oder Dienstleistungen sowie Kontaktmöglichkeiten präsentiert werden. Sie hilft dabei, die Markenbekanntheit zu steigern, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden.

Eine E-Commerce-Website ermöglicht es, Produkte und Dienstleistungen direkt online zu verkaufen. Sie enthält Funktionen wie Produktkataloge, Warenkörbe und Zahlungsgateways. E-Commerce-Websites helfen Unternehmen, eine breite Zielgruppe zu erreichen und den Umsatz zu steigern.

Ein Blog bietet regelmäßig aktualisierte Inhalte in Form von Artikeln, Berichten oder Meinungen. Er ist ideal für Content-Marketing, um Expertenwissen zu teilen, die SEO zu verbessern und eine engagierte Community aufzubauen. Blogs helfen dabei, die Besucherzahl durch regelmäßige Beiträge zu steigern.

Eine Portfolio-Website ermöglicht es Kreativen wie Fotografen, Designern oder Künstlern, ihre Arbeiten online zu präsentieren. Sie dient als digitale Galerie und hilft dabei, potenzielle Kunden oder Arbeitgeber zu beeindrucken und Aufträge zu gewinnen.

Eine Landing Page ist eine einzelne Webseite, die speziell für Marketing- oder Werbekampagnen erstellt wird. Sie enthält gezielte Inhalte und Call-to-Actions (CTAs), um Besucher in Leads oder Kunden umzuwandeln. Landing Pages sind darauf ausgelegt, die Conversion-Rate zu maximieren.

Veranstaltungs-Websites informieren über bevorstehende Events und bieten oft die Möglichkeit zur Registrierung oder zum Ticketkauf. Sie helfen dabei, Teilnehmer zu informieren und zu binden, und erleichtern die Anmeldung und Organisation von Events.

Gemeinnützige Websites unterstützen Non-Profit-Organisationen bei der Verbreitung ihrer Botschaften und der Gewinnung von Spenden. Sie dienen als Plattform, um die Mission und Ziele der Organisation zu kommunizieren und Unterstützer zu gewinnen.

Mitglieder-Websites bieten exklusiven Zugang zu Inhalten oder Dienstleistungen für Mitglieder einer Organisation. Sie stärken die Bindung der Mitglieder und bieten einen Mehrwert durch exklusive Inhalte, was die Zufriedenheit und Loyalität der Mitglieder erhöhen kann.

Persönliche Websites ermöglichen es, eine individuelle Online-Präsenz zu schaffen und die persönliche Marke zu stärken. Sie bieten eine Plattform, um berufliche und persönliche Ziele zu erreichen, Projekte und Interessen zu präsentieren und sich mit anderen zu vernetzen.

Informationelle Websites bieten umfassende Informationen zu bestimmten Themen und dienen oft als Ressource für Forschung und Lernen. Sie sind darauf ausgelegt, den Nutzern genaue und zuverlässige Informationen zu bieten, die oft durch Experten verfasst sind.

Online-Foren fördern den Austausch von Wissen und Erfahrungen innerhalb einer Gemeinschaft. Sie bieten eine Plattform für Diskussionen, Problemlösungen und den Aufbau von Beziehungen zwischen den Mitgliedern.