Farbpaletten für Rechtsanwälte und Notare

Farbpalette für Anwälte und Notare
Jennifer Weyers- exovia Gründerin
Founder & CEO exovia Webdesign Agentur Spezialistin für Designkonzepte und responsives Webdesign
Marketing Webdesign
Aktualisiert: Juni 27, 2023

Ja, auch das Corporate Design von Rechtsanwälten darf heute Farbe zeigen. Insbesondere wenn es um das moderne Webdesign Deiner Kanzlei geht.

Neben dem Logo und den Schriftarten zählt die Wahl der Farbe bzw. Farben zu den entscheidenden Corporate Design Elementen, die Dich und Deine Kanzlei repräsentieren. Dabei geht es nicht nur um die Rechtsthemen, sondern auch um die Werte für die Du als Rechtsanwalt stehst und die Stimmung, die mit den Farben erzeugt werden kann.

Farben gibt es unendlich viele, doch welches Farbpalette passt zu Deiner Kanzlei? Um Dir die Wahl zu erleichtern, stellen wir Dir hier die beliebtesten modernen Farbschemata von Rechtsanwälten, wie auch ein paar ausgefallene Highlights vor.

 

01. Farbpalette: Roter Business-Style

Dunkle bis kräftige Rottöne in Kombination mit einem eleganten Dunkelgrau und genügend Weißraum sorgen für einen starken Auftritt Deiner Kanzlei. Das Rot in Rahmen dieses Farbschemas nimmt den warmen oder auch heldenhaft Teil der Ausstrahlung wahr, während Grau und Weiß für Seriosität oder sogar Eleganz sorgen können.

Farbpalette Rechtsanwälte business rot

 

Durch die warme, starke Seite passt diese Farbpallette besonders gut für Rechtsanwälte mit Schwerpunkt wie Familien- und Arbeitsrecht, bei denen Menschen im Fokus stehen. Ein schönes Beispiel hierfür ist die Seite von … Aber auch breit aufgestellte Kanzleien oder Dienstleister, die sich an Anwälte richten – wie juris – können diese Farbkombination gezielt und stimmig für sich nutzen.

 

02. mutige und kreative Farbpalette

Du willst Dich mit Deiner Kanzlei absetzen und zeichnest Dich als Rechtsanwalt durch starke, neue Lösungen aus, auf die so schnell keiner kommt. Dann ist Lila vielleicht für Dich passende Wahl. In entsättigter Variante wie bei Vass Lawyers schafft Lila Erinnerungswert abseits der ausgetretenen Pfade. Gleichzeitig bleibt die Bodenhaftung bestehen und Glaubwürdigkeit und eine bisschen wohlwissende Gelassenheit sorgen für eine gute Basis.

Farbpalette lila Rechtsanwälte

 

03. Farbschema: natürlich modern

Die kräftige Mischung aus Grün-Blautönen unterstreicht natürliche Prozesse, Lebendigkeit und die passende Ruhe, um etwas zu entwickeln, dass Beständigkeit hat. Gerade in der heutigen, oft stressigen Zeit gibt dieses Farbschema oft Kraft und Zuversicht. Es passt daher gut zu zukunftsorientierten Kanzleien, die wie eine moderne Oase für Deine Mandanten sind.

Farbschema natürlich Rechtsanwälte

Etwas weniger Petrol, dafür eher in gesättigtem Grün- und Blaubereich können sich Kanzleien zudem gut präsentieren, die Ihre Stärken in Nachhaltigkeitsthemen betonen wollen.

Ein schönes Beispiel für eine abstrakte Realisierung der Farbpallette ist z.B. die internationale Kanzlei Garrigues.

 

04. Farbpalette: Lieblingsfarbe für Lieblingsanwälte

An Blau kommt so schnell keine Farbe vorbei. Die weltweit beliebteste Farbe weckt bei vielen positive Assoziationen und wird daher auch gerne als Corporate Design Farbe verwendet.

Farbpalette blau pastell Rechtsanwälte

Während andere Farben im Laufe der Zeit verschiedene Trendkurven verlaufen, ist blau eine stetige, beliebte Farbe. Auf „Blau“ kann man sich verlassen. Wenn Deine Kanzlei für Werte wie Stabilität, Halt, Vertrauen, Seriosität und ruhiges, durchdachtes Handeln steht, sind pastellblaue Farbpalletten eine gute Wahl. Insbesondere die Mischung aus dunkelblauen und hellblauen Pastelltönen. Live zu sehen z.B. bei Weltrecht – Dr. Schwarz und Collegen.

05. Farbschema: Dynamisches Duo

Wer bei der weltweiten Lieblingsfarbe Blau bleiben möchten aber etwas mehr Dynamik ausstrahlen möchte, wechselt von den Pastelltönen zu kräftigeren Blautönen.

Doch gerade bei strahlenden Blautönen oder sogar Neonblau ist die stimmige Kombination mit anderen Corporate Design Elementen. Warum? Weil strahlendes blau z.T. billig rüberkommen kann, was Anwälte sicherlich nicht wollen. Eine zweite Corporate Designfarben, ansprechende Schriften und Medien sorgen z.B. hierbei dafür, dass das Blau strahlen kann, einmalig und sportlich-stark wirkt, statt austauschbar.

Farbschema weltweite Lieblingsfarben Anwälte

Gerade die Farbkombination macht hier einen gravierenden Unterschied. Eine die sich bewährt hat ist die Kombination von Blau- und Rottönen. Das Rot hebt hierbei die Kälte des Blaus aufs, während Blau die emotionale rote Farbe durch Rationalität und Seriosität ergänzt. Wenn beide Farben dann noch mit abgestimmten entsättigteren, sowie dunkleren oder helleren Blau- und Rottönen kombiniert werden entsteht wie bei Baker McKenzie ein hochwertiges, agiles Erscheinungsbild der Kanzlei.

 

06. Energievolle Farbpalette für Rechtsanwälte

Zugewandt und voller positiver Energie beräts und vertrittst Du als Rechtsanwalt Deine Mandanten? Dir ist bewusst, dass Deine Kanzlei besonders ist und Du willst daher auch gezielt eine Corporate Farbe oder Farbpalette wählen, die geschätzt wird, aber selten ist?

Dann sind gelbe, bis orange Farbpaletten eine Wahl wert. Volle Gelb- und Orangetöne strahlen hierbei mehr Energie aus.

Farbpalette gelb power Rechtsanwälte

Demgegenüber wirken dunklere Farbtöne wie Bernsteinfarben oder dunklere Goldgelbtöne bodenständiger und je nach Kombination eleganter.

Ein schönes Beispiel hierfür ist GRUNDWERK Legal. Der warme Orangegoldton unterstreicht die Zugewandtheit der Fachanwälte für Arbeitsrecht, während die Kanzlei zugleich seriös und souverän wirkt.

 

07. Farbpalette für Deine Kanzlei

Für manche ist es gezieltes Understatement, für andere die Betonung von Eleganz und Hochwertigkeit. Die Kombination von Beigetönen mit einem Schwarzton, der minimal den Beigeton aufgreift. Ein Farbschema, dass sich exklusive Marken wie hochpreisige Auto- und Schmuckhersteller, aber auch Kanzleien daher gezielt zu eigen machen.

Farbpalette modern elegant Rechtsanwälte

Die Farbkombination bringt dabei trotz Exklusivität einen Hauch Wärme mit und bietet daher Raum für einen charaktervollen, stilvollen Außenauftritt.

 

08. Pastell-Farbpaletten für Anwälte

Die Kombination von verschiedenen Pastelltönen ist eine gute Wahl für Dein Farbschema als Rechtsanwalt um serös und lebendig, elegant und realistisch, modern und beständig zu wirken.

Hierbei können sowohl hellere und dunklere Pastelltöne kombiniert werden als auch rein verschiedene dunkle oder helle Pastelltöne. Hierbei gilt es die Pastelltöne in Ihrer Sättigung und Helligkeit fein aufeinander abzustimmen, so dass eine stimmige Farbharmonie entsteht.

Farbpalette Rechtsanwälte pastell

Je nachdem wofür Deine Kanzlei steht, können hierbei dann zwei bis ca. fünf Farben kombiniert werden, die Deine Werte und Stärken am besten widerspiegeln.

Ein schönes Beispiel für eher viele dunkle Pastellfarben und einen stimmigen Gesamteindruck ist die norwegische Rechtsanwaltssozietät Grette.

 

Fazit – Farbpaletten für Rechtsanwälte und Notare

Manchmal sind es Nuancen, die die Wirkung von billig oder langweilig zu hochwertig und inspirierend bewirken. Doch das sollte Dich als Anwalt nicht davon abhalten Farbe zu bekennen. Vielmehr geht es darum Dir bewusst zu machen, wofür Deine Kanzlei steht und stehen soll und gezielt eine Entscheidung zu treffen.

Im internationalen Kontext ist hierbei zu beachten, dass Farben je nach Kultur anders interpretiert werden. Selbst Schwarz ist manchmal eine Trauerfarbe, manchmal Symbol für Eleganz und mancherorts sogar die typische Hochzeitsfarbe. Weitere Details zur einzelnen Wirkung von Farben findest Du in unserem Beitrag Farbschema erstellen.

Du willst Dir lieber ein Corporate Design im Rahmen Deiner neuen Website erstellen lassen? Dann nimm gerne mit uns Kontakt auf.